All-in-One-App von Microsoft Office verfügbar

All-in-One-App von Microsoft Office verfügbar

(Quelle: Microsoft)
18. Februar 2020 - Anstatt drei oder mehr Apps ist für Office auf Android-Geräten fortan nur noch eine einzige App nötig. Mit der Microsoft-Office-App werden sowohl die wichtigsten Office-Anwendungen wie auch einige neue nützliche Features in einer App vereint.
Microsoft hat offiziell Microsoft Office, eine neue All-in-One-App für mobile Geräte, herausgegeben. In erster Linie ist die App ein Zusammenfassen der bekannten Office-Applikationen Word, Excel und Powerpoint in einer einzigen App. Das Projekt ging im Herbst 2019 in den Preview-Status und ist ab sofort im Play Store verfügbar.

Neben den drei erwähnten Office-Anwendungen kann man mit der App dank Office-Lens-Integreation auch Scans erstellen oder PFD-Dokumente signieren. Noch nicht implementiert ist hingegen die Optimierung für Tablets, wie etwa "Androidpolice" berichtet. Wann, beziehungsweise ob Microsoft dies noch plant, ist bisher nicht bekannt.
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)

Microsoft beschreibt das Produkt folgendermassen: "Die Office-App kombiniert die Ihnen bekannten und vertrauten Word-, Excel- und Powerpoint-Anwendungen mit neuen Funktionen, die die einzigartigen Stärken eines Smartphones nutzen, um ein einfacheres und dennoch leistungsfähigeres Office-Erlebnis für unterwegs zu schaffen. Egal, ob Sie es aus privaten oder beruflichen Gründen nutzen, die Office-Anwendung ist als Ihre Go-To-pp" für die Arbeit auf einem mobilen Gerät konzipiert." Ein entsprechendes Vorstellungs-Video von Microsoft findet sich unten, weitere Informationen sind auf dem Windows-Blog nachzulesen. (win)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER