Kotlin-Beliebtheit steigt deutlich an
Quelle: Snyk

Kotlin-Beliebtheit steigt deutlich an

Laut einer Studie erfreut sich Kotlin bei JVM-Entwicklern stetig wachsender Beliebheit. Auch kehren immer mehr Java-Entwickler Oracle JDK den Rücken und setzten stattdessen auf Open JDK.
9. Februar 2020

     

Nach wie vor setzen Java-Virtual-Machine-Entwickler in der Mehrheit auf die Programmiersprache Java. Doch die vom tschechischen Hersteller Jetbrains entwickelte JVM-kompatible Sprache Kotlin erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Wie die vom Software-Hersteller Snyk alljährlich durchgeführt Studie JVM Ecosystem Report in der aktuellen Ausgabe zeigt, ist der Anteil der Kotlin-Nutzer mit 5,5 Prozent zwar nach wie vor verschwindend gering, doch ist er im Vorjahresvergleich immerhin um 77 Prozent angestiegen und steht nun erstmals vor Clojure (2,9%) und Scala (2,6%). Unangefochten an der Spitze findet sich derweil nach wie vor Java mit einem Anteil von rund 87 Prozent.

Wie die Studie ausserdem zeigt, wenden sich die JVM-Entwickler vermehrt von Oracle JDK ab und setzen statt dessen auf OpenJDK. So ist der Anteil von Oracle JDK mit 34 Prozent im Vergleich zur Vorjahresbefragung um über einen Drittel gesunken, während der OpenJDK-Anteil entsprechend dazugewinnen konnte. Nach wie vor am meisten genutzt wird des Weiteren die Java-SE-Version 8 mit einem Anteil von 64 Prozent. Auf die Frage, warum man nicht auf eine neuere Version gewechselt habe, gaben über die Hälfte der Befragten als Begründung zu Protokoll, das aktuelle Setup arbeite zufriedenstellend. Ebenfalls genannt wurden hohe Migrationskosten oder dass in neueren Versionen keine benötigten Features bereitgestellt würden.


Der JVM Ecosystem Report basiert auf der Befragung von rund 2000 Entwicklern und wurde in der zweiten Jahreshälfte 2019 durchgeführt. Der Report steht kostenlos zum Download zur Verfügung. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Javascript und Java auch in der Schweiz beliebteste Programmiersprachen

15. November 2019 - Schweizer Entwickler nutzen am meisten Javascript sowie die MySQL-Datenbank und arbeiten am häufigsten auf einer Linux-Plattform. Dies sind die Ergebnisse einer Befragung von fast 1000 Programmierern von Swiss Made Software.

Programmiersprachen: Python überholt Java auf Github

11. November 2019 - Entwickler lieben Python, so Microsofts Github. Gleichzeitig präsentiert Github auch die grössten Open-Source-Projekte der Plattform.

Microsoft nun offiziell Teil von OpenJDK

4. November 2019 - Microsoft hat eine Mitgliedschaft beim Projekt OpenJDK angestrebt und wurde nun von Oracle offiziell aufgenommen. Damit wird Microsoft künftig zur Entwicklung von Java beitragen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER