Bilder und Specs des Pixelbook Go durchgesickert
Quelle: "9to5Google"

Bilder und Specs des Pixelbook Go durchgesickert

Googles nächstes Notebook mit der Bezeichnung Pixelbook Go kommt mit 13,3-Zoll-Touchscreen, Intel-Core-CPUs und zwei Farboptionen.
11. Oktober 2019

     

Kommende Woche wird Google neben dem neuen Smartphone Pixel 4 auch ein neues Chromebook vorstellen – das Pixelbook Go. Überraschungen wird es dabei kaum geben – sowohl Spezifikationen wie auch Bilder sind bereits durchgesickert und von der Plattform "9to5Google" veröffentlicht worden. Demnach verfügt das Pixelbook Go über einen 13,3-Zoll-Touchscreen mit 16:9-Format, entweder mit Full-HD- oder 4K-Auflösung. Im Innern kann man wählen zwischen einem Intel Core m3, einem i5 oder einem i7, zudem gibt es 8 oder 16 GB RAM sowie 64, 128 oder 256 GB Storage. Weiter verbaut Google einen Titan-C-Security-Chip, zwei USB-C-Ports, WiFi und Bluetooth, eine 2-MP-Frontkamera , zwei Lautsprecher mit zwei Mikros sowie einen 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss. Und zu guter Letzt kann zwischen den zwei Farben "Just Black" oder "Not Pink" (Bild) gewählt werden. Sogar einen Preis nennt "9to5Google": Dieser wird wohl bei 799 Dollar beginnen.


"9to5Google" konnte das kommende Chromebook laut eigenen Angaben auch bereits ausprobieren (siehe Video), und spricht von einer neuartigen, gerippten Rückseite des Geräts, die besonders griffig und auch optisch ansprechend sein soll. Auch das matte Finish des Deckels wird gelobt, genauso wie das Keyboard und die verbauten Lautsprecher. (mw)




Weitere Artikel zum Thema

Erste Bilder von Googles Pixelbook-Nachfolger

12. September 2018 - Google könnte nächsten Monat neben den Pixel-Nachfolgern auch ein neues Pixelbook vorstellen. Nun sind erste Bilder davon aufgetaucht.

Chromebooks mit Windows 10 schon bald startbereit

15. August 2018 - Google soll sich um die Microsoft-Hardware-Zertifizierung für das Pixelbook bemühen. Der Dual-Boot-Support läuft unter dem Codenamen "Campfire" und soll in nicht allzu ferner Zukunft Realität werden- Und auch andere Chromebooks sollen später unterstützt werden.

Google soll im Herbst ein neues Pixelbook vorstellen

24. Juli 2018 - Google könnte noch in diesem Jahr eine neue Version seines Premium-Pixelbooks Chromebook auf den Markt bringen, schenkt man Serien-Leaker Evan Blass glauben.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER