MacOS 10.15 soll am 4. Oktober erscheinen

MacOS 10.15 soll am 4. Oktober erscheinen

(Quelle: Apple)
27. September 2019 - Unbestätigten Meldungen zufolge wird Apple die nächste Betriebssystemversion Mac OS 10.15 Catalina am kommenden Freitag, 4. Oktober veröffentlichen.
Bis anhin hielt sich Apple bedeckt, was den Veröffentlichungstermin der kommenden Version 10.15 von MacOS (aka MacOS Catalina) betrifft. Wie jetzt aber "Macrumors" meldet, sind auf der dänischen Apple-Website Hinweise aufgetaucht, die von einem Release-Termin vom 4. Oktober sprechen. Bei "Macrumors" wird allerdings spekuliert, die neue Version des Betriebssystems könnte auch schon früher veröffentlicht werden, zumal ähnlich grosse Updates in der Vergangenheit stets an einem Montag oder Dienstag veröffentlicht worden seien. Letztmals sei vor zehn Jahren mit OS X Leopard ein Betriebssystem-Update an einem Freitag freigegeben worden.

MacOS 10.15 Catalina wird eine ganze Reihe von Neuerungen bringen. So wird es eine neue Sidecar-Funktion ermöglichen, ein iPad-Tablet als zweiten Bildschirm zu benutzen, inklusive Support für den Apple Pencil. Weiter soll iTunes durch dedizierte Apps für Musik, Filme und Podcasts abgelöst werden. Dazu sollen die meisten der Anwendungen optisch überarbeitet und mit neuen Funktionen ergänzt werden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER