Energizer-Smartphone mit 18'000-mAh-Riesenakku
Quelle: Avenir Telecom

Energizer-Smartphone mit 18'000-mAh-Riesenakku

Unter dem Namen Power Max P18K Pop wird Batteriehersteller Energizer am Mobile World Congress ein Smartphone vorstellen, dessen Akku gut und gerne eine Woche halten könnte.
17. Februar 2019

     

Der französische Hersteller Avenir Telecom, der Smartphones unter der Batterienmarke Energizer baut, wird am Mobile World Congress (MWC) das Modell Power Max P18K Pop vorstellen. P18K steht dabei für den Akku, der nicht weniger als 18'000 mAh fasst – was rund vier bis sechs Mal mehr ist, als die grossen Smartphone-Hersteller wie Huawei, Samsung oder Apple in ihre aktuellen Spitzenmodell packen. Mit dem Akku soll eine Sprechzeit von 90 Stunden möglich sein, oder man kann 100 Stunden Musik oder zwei Tage nonstop Video abspielen. Die Stand-by-Zeit soll bei 50 Tagen liegen, und selbst im "normalen" Betrieb dürfte der Akku wohl fast eine Woche halten.


Angaben zum Gewicht des Geräts macht der Hersteller noch keine, das Gehäuse soll aber 18 Millimeter dick sein. Anderes ist ebenfalls bereits bekannt, etwa dass der FHD+-Bildschirm 6,2 Zoll misst, ein CPU von Mediatek (Helio P70) zusammen mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher verbaut wird oder dass es anstelle eines Notch eine Pop-up-Dual-Selfiekamera (16 und 2 MP) geben wird, die oben aus dem Gehäuse fährt. Die Rückseite des Geräts mit Android 9 ziert eine Tripple-Kamera mit 12, 5 und 2 Megapixel. In den Verkauf kommen soll das Smartphone im Juni dieses Jahres. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Huawei stellt Mate 20 Pro vor

17. Oktober 2018 - Mit dem Mate 20 Pro stellt Huawei sein neues Smartphone-Flaggschiff vor. Besonders die Kamera und die künstliche Intelligenz sollen potentielle Käufer auf das Weihnachtsgeschäft hin überzeugen.

Apple reduziert iPhone-Leistung bei alten Akkus

21. Dezember 2017 - Apple erklärt, warum viele iPhone-Besitzer nach dem letzten iOS-Update plötzlich ein gedrosseltes Smartphone in der Hand hielten: Der Hersteller will damit verhindern, dass sich iPhones mit schwachem Akku einfach abschalten.

Nokia bringt Billig-Smartphone mit Riesenakku

1. November 2017 - HMD hat das Nokia 2 vorgestellt, ein 120-Franken-Smartphone, das mit einem 4100-mAh-Akku bestückt ist und damit zwei Tage durchhalten soll.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER