Installation von Windows 10 on Arm auf Lumia-Smartphones wird einfacher
Quelle: Nieto/Github

Installation von Windows 10 on Arm auf Lumia-Smartphones wird einfacher

Ein neues Installationswerkzeug ermöglicht es, Windows 10 on Arm auf den Lumia-Smartphone-Modellen 950 und 950 XL zu installieren. Das Tool unterstützt auch die Nutzung beider Betriebssysteme im Dual-Boot-Modus.
24. Januar 2019

     

Dass es möglich ist, Windows 10 on Arm auf einem Lumia-Smartphone zu installieren, wurde in der Vergangenheit bereits verschiedentlich unter Beweis gestellt. Wie diverse auf Youtube veröffentlichte Videos zeigen, lässt sich das Mobile-Betriebssystem zumindest auf den Lumia-Modellen 950 und 950XL installieren. Dabei müssen erwartungsgemäss Abstriche beim Funktionsumfang in Kauf genommen werden wie etwa die fehlende Telefonie-Unterstützung. Hinzu kommt, dass der Wechsel des Betriebssystems für weniger versierte Anwender doch eher eine Herausforderung darstellt.


Dies könnte sich nun aber ändern, denn seit kurzem steht ein Installationswerkzeug zur Verfügung, das die Installation deutlich vereinfachen soll, wie "Windows Latest" berichtet. Das von Entwickler José Manuel Nieto auf Github bereitgestellte Tool ermöglicht es, Windows on Arm auf den beiden Lumia-Modellen 950 und 950 XL zu installieren, wobei sogar eine Dual-Boot-Möglichkeit zur Verfügung gestellt wird. Dabei bleibt allerdings anzumerken, dass auch dieser Installationsprozess nicht ganz einfach ist. Vorgängig muss der Bootloader freigeschaltet werden, was sich über das Tools Wpinternals erledigen lässt. Daraufhin gilt es, die sogenannten Core Packages bereitzustellen, die sich dann mit dem besagten Installationstool namens WoA Installer initialisieren lassen. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft forciert App-Entwicklung für Windows 10 on ARM

18. November 2018 - Mit der neuen Version 15.9 von Visual Studio können Entwickler ihre Apps nun auch für die ARM-Plattform kompilieren. Dazu lassen sich Apps für Windows 10 on ARM jetzt via App Store anbieten.

64-Bit-Apps kommen auf Windows on ARM

8. April 2018 - Microsoft hat ein SDK angekündigt, mit dem sich 64-Bit-Anwendungen für Windows on ARM kompilieren lassen. Das SDK soll an der Build-Entwicklerkonferenz im Mai vorgestellt werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER