Rii Seez Net bringt Mobile-Abos

Rii Seez Net bringt Mobile-Abos

Rii Seez Net bringt Mobile-Abos

(Quelle: Rii Seez Net)
13. November 2018 - Der Verbund von 17 regionalen Kabelnetzbetreibern Rii Seez Net in der Ostschweiz bietet künftig auch Mobile-Abos und Smartphones an. Dabei setzt der Anbieter auf das Sunrise-Netz.
Rii Seez Net, ein Verbund aus 17 regionalen Kabelnetzbetreibern und Partnern im mittleren und oberen Rheintal, in der Bündner Herrschaft und im Sarganserland, bietet neu nebst Internet, TV, Digitaltelefonie und -Radio auch Mobile-Abos und Smartphones an. Als Netzbetreiber dient für das neue Angebot Sunrise.

So bietet Rii Seez Net den Kunden neu ein 4er-Kombiangebot, das Mobiltelefonie, Internet, TV und Festnetz verbindet. Wer will, kann aber auch nur einzelne Dienstleistungen beziehen. So kostet das günstigste Mobiltelefon-Abo 15 Franken im Monat (inkl. 1 GB Datenvolumen). Ab dem Abo M, das 45 Franken im Monat kostet, gibt's unlimitiertes Internet. Beim teuersten Mobile-Abo L für 95 Franken monatlich sind dafür noch 2000 MB Daten-Roaming in der EU mit dabei. Das günstige Komplettangebot kostet derweil 80 Franken im Monat. Interessant dürfte das neue Angebot besonders für Pendler nach Liechtenstein sein, da zwischen der Schweiz und Liechtenstein kein Roaming-Gebühren anfallen. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER