Oneplus arbeitet an Smart TV

Oneplus arbeitet an Smart TV

(Quelle: Zattoo)
17. September 2018 - Oneplus wird im nächsten Jahr einen Smart TV auf den Markt bringen, da das Unternehmen sein Portfolio diversifizieren will.
Oneplus hat angekündigt, dass das Unternehmen erste Schritte bei der Entwicklung eines Smart TVs unternimmt. Mitgründer und CEO, Pete Lau, wird den neuen Bereich neben dem bereits bestehenden Smartphone-Bereich leiten.

"Ich träume von einer Zeit, in der Technologie wirklich nahtlos miteinander funktioniert und mühelos zu einem Teil unseres Lebens wird, ohne im Mittelpunkt zu stehen. Obwohl sich die Unterhaltungselektronik weiterentwickelt und unser Leben verbessert hat, sind Fernsehgeräte konventionell und umständlich geblieben", so Pete Lau. "Wir bringen unsere Vorzüge in die Branche ein. Mit diesem neuen Bereich freuen wir uns darauf, die gesamte vernetzte Erfahrung zu erforschen, die den Alltag verbessern kann."

Einige Ideen, was den Fernseher genau Smart machen könnte, wären etwa das Streamen von Medien direkt vom Handy aus und das Anzeigen von Informationen über bevorstehenden Meetings oder andere Termine – ähnlich wie Amazons Echo-Show oder Google Assistant-basierte Displays. Es soll ausserdem auch eine Kamera im Fernsehen geben. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER