Youtube verrät Nutzern Verweildauer

Youtube verrät Nutzern Verweildauer

29. August 2018 - Google hat auf Youtube neue Digital Wellbeing Tools eingeführt, die den Nutzern dabei helfen sollen, die Zeit, die sie auf der Website verbringen, zu verwalten.
(Quelle: Google)
Google hat Youtubes Reihe von Digital Wellbeing Tools mit einer zusätzlichen Funktion erweitert, die berechnet, wie viel Zeit Nutzer auf der Seite verbringen. Die Idee ist, dass den Nutzern eine bessere Kontrolle über ihr Sehverhalten ermöglicht wird und diese die Zeit, die sie auf Youtube verbringen, besser im Überblick behalten können.

So lässt sich neu etwa verfolgen, wie lange man sich heute, gestern und in den letzten sieben Tagen Youtube-Videos angesehen hat. Google gibt zudem auch Tipps, wie man Zeitlimits für die Nutzung festlegen kann, und empfiehlt, die Einstellungen so anzupassen, dass die Summe von Benachrichtigungen in den Nachtstunden auf ein Minimum reduziert wird.

Um die Benutzer bei der Entwicklung von mehr Selbstkontrolle zu unterstützen, können Youtube-Nutzer neu auch die automatische Wiedergabe von Videos deaktivieren und Erinnerungen einrichten, um etwa eine Pause einzulegen, wenn eine zuvor definierte Limite erreicht wird. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER