Google leaked das Ankündigungsdatum des Pixel 3

Google leaked das Ankündigungsdatum des Pixel 3

(Quelle: Phone Designer)
6. August 2018 - Google könnte versehentlich das Datum verraten haben, an dem das Pixel 3 offiziell enthüllt werden soll. Einer Anzeige von Google zufolge soll das Telefon am oder bis zum 4. Oktober offiziell vorgestellt werden.
Demnächst stehen gleich mehrere wichtige Termine im Kalender von Google. So soll Android P voraussichtlich am 20. August veröffentlicht werden. Und das Google Pixel 3 und das Google Pixel 3 XL Könnte neuesten Information zufolge am 4. Oktober eingeführt werden. Denn Brandon Lee von "This is Tech Today" - der auch Videos für "Android Police" macht - hat eine Anzeige von Google auf seiner eigenen Famebit-Website entdeckt, die besagt, dass das Telefon am oder bis zum 4. Oktober offiziell enthüllt werden soll.

Die Anzeige soll angeblich von Google selbst erstellt worden sein, um das Pixel 3 in Kanada zu bewerben, mit einer Beschreibung, die besagt: "The Pixel 3 Phone is launching October 4th, 2018". In der Werbeanzeige wird nach kanadischen Influencern gesucht, die noch kein Pixel haben, aber bereit wären, eines zu verwenden. Dabei sollen sie den Wechsel vom ihrem alten zum neuen Google Handy beschreiben und Geld dafür bekommen, um so das Pixel 3 zu bewerben.

Auch das Datum würde passen, reiht es sich doch historisch an die Präsentationen früherer Pixel-Ankündigungen an, die alle von Google bei seinem mittlerweile typischen Made by Google-Event am 4. Oktober enthüllt wurden. In der Vergangenheit hat Google bei dieser Ankündigung noch keine Geräte ausgeliefert, und obwohl in der Auflistung angegeben ist, wann das Telefon starten soll, bedeutet das wohl nicht, dass auch ab dann erhältlich sein wird. (swe)



Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER