Informatik- und Mediamatik-Berufe an der Swissskills 2018
Quelle: ICT-Berufsbildung Schweiz

Informatik- und Mediamatik-Berufe an der Swissskills 2018

Vom 12. bis 16. September findet in Bern erneut die Swissskills statt. ICT-Berufsbildung Schweiz nutzt die Möglichkeit und präsentiert an der Messe die Berufswelt der Informatik und Mediamatik.
24. Mai 2018

     

Auch in diesem Jahr findet wieder die Swissskills 2018 statt. Heuer findet die Veranstaltung vom 12. bis 16. September in Bern statt und ICT-Berufsbildung Schweiz präsentiert an der Berufsschau mit über 75 Berufsmeisterschaften und 135 Berufen die Berufswelt der Informatik und Mediamatik. Damit will ICT-Berufsbildung Schweiz - gemeinsam mit den vier Partnern Credit Suisse, Post, SBB und Swisscom – die heutige digitale Arbeitswelt erlebbar machen und rückt die Informatik- und Mediamatikberufe ins Zentrum. Erwartet wird, dass rund 100'000 Besucher den Weg an die Swissskills 2018 finden werden.


Für die ICTskills2018, welche im Rahmen der SwissSkills2018 in Bern stattfindet, können Schüler an einem Stand von 1000 Quadratmeter in die Welt der Robotik eintauchen, Video- und Multimedia live produzieren oder ihre eigenen ICT-Skills testen lassen. An den Berufsmeisterschaften der Informatik- und Mediamatik beweisen derweil Lernende aus der ganzen Schweiz ihr Können. An vier Wettkampftagen lösen sie Aufgaben in den Disziplinen Applikationsentwicklung, Mediamatik, Web Design & Development sowie System- und Netzwerktechnik. Insgesamt haben sich schweizweit rund 100 Kandidaten für die Berufsmeisterschaften qualifiziert. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

ICT-Berufsbildung Schweiz: Grosses Interesse an ICT-Fachmann/-frau-Lehre

16. Oktober 2017 - Ab kommendem Sommer startet die dreijährige Lehrausbildung zum ICT-Fachmann beziehungsweise zur ICT-Fachfrau EFZ. Das Interesse seitens der Lehrbetriebe sei gross, berichtet nun ICT-Berufsbildung Schweiz.

ICT-Kaderleute schliessen sich zu "Swiss Certified ICT Leaders" zusammen

28. September 2017 - Auf Initiative von ICT-Berufsbildung Schweiz wurde der Verein "Swiss Certified ICT Leaders" gegründet, in dem sich Inhaberinnen und Inhaber von eidgenössischen ICT-Abschlüssen auf den Stufen Fachausweis und Diplom zusammenschliessen, um Synergien zu nutzen.

ICT-Berufsbildung öffnet sich für Nicht-ICT-Verbände

12. März 2017 - Da heute die Mehrheit der ICT-Fachkräfte ausserhalb der ICT-Branche arbeitet, öffnet sich der Verband ICT-Berufsbildung Schweiz für alle nationalen Branchen- und Berufsverbände.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER