Nintendo bringt NES Classic Mini ein zweites Mal auf den Markt

Nintendo bringt NES Classic Mini ein zweites Mal auf den Markt

15. Mai 2018 - Nintendo ist mit dem Nintendo Classic Mini vor anderthalb Jahren ein Hit gelungen. Nun soll die ausverkaufte Minikonsole nochmals auf den Markt gebracht werden.
(Quelle: Twitter)
Gegen Ende 2016 brachte Nintendo mit dem Classic Mini NES eine Neuauflage seiner Kultkonsole im Mini-Format mit 30 vorinstallierten Spielen für rund 80 Franken auf den Markt. Die Konsole wurde zum Hit und war schon bald rund um den Globus ausverkauft. Bis zum 31. März 2018 ging sie weltweit 2,51 Millionen Mal über die Ladentheke. Wer heute auf den diversen Auktionsplattformen eine der Konsolen ergattern will, zahlt aktuell gut und gerne das Doppelte des UVPs. Deshalb heisst es jetzt aufgepasst: Nintendo hat – wie bereits letztes Jahr in Aussicht gestellt – angekündigt, Ende Juni eine Neuauflage des NES Classic Mini auf den Markt zu bringen. In den USA wird die Konsole ab dem 29. Juni im Retail sein und soll dann bis Ende Jahr verkauft werden.


Wie Ettore Trento von Nintendo Schweiz auf Anfrage bestätigt, wird die NES Classic Mini Ende Juni auch hierzulande wieder zu einem vernünftigen Preis zu haben sein – sofern sie denn nicht wieder dauernd ausverkauft ist. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER