Microsoft bringt Chromebook-Konkurrenten für Schulen
Quelle: Microsoft

Microsoft bringt Chromebook-Konkurrenten für Schulen

Microsoft hat vier neue Budget-Laptops angekündigt. Die Geräte sind für den Einsatz in Schulen konzipiert und können als direkte Konkurrenz zu Googles Chromebooks gesehen werden.
23. Januar 2018

     

Microsoft geht nach der Einführung von Windows 10 S, einer simplifizierten Version von Windows 10, noch einen Schritt weiter und hat vier Budget-Laptops angekündigt, die den Chromebooks von Google Konkurrenz machen sollen. Die Windows-10-S-Geräte kosten dabei zwischen 189 und 299 Dollar und werden von Lenovo und JP hergestellt.

Microsoft Corporate VP Yusuf Mehdi erklärte gegenüber "Business Insider", dass Microsoft versucht, den Preisvorteil von Chromebooks, die oft für weniger als 299 Dollar verkauft werden, zu unterbieten. Da diese PCs jedoch die Vollversionen von Windows-Software, einschliesslich Microsoft Office und Minecraft, ausführen können, bieten sie "keine Kompromisse wie ein Chromebook".


Lenovo hat den billigsten PC des Bündels - den 100e, der für 189 Dollar angeboten wird und über eine Intel Celeron Apollo CPU verfügt. Des Weiteren stellt Lenovo das Modell 300e her, das für 279 Dollar über den Ladentisch gehen soll. Dafür bekommen Kunden ein 2-in-1-Convertible, das mit einem Stift ausgeliefert wird.

Zu den neuen Lenovo-Geräten gesellen sich zwei von JP: Einem Windows-Hello-Laptop zu einem Preis von 199 Dollar und einem Stift- und Touch-fähigen Gerät zu einem Preis von 299 Dollar. Alle vier Laptops werden auf Bildung ausgerichtet sein. Ob und wann die Geräte in der Schweiz verfügbar sein werden, ist derzeit noch nicht bekannt. (swe)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft Surface Book 2 neu auch mit 15 Zoll in der Schweiz

18. Januar 2018 - Ab dem 15. März 2018 ist das Surface Book 2 in den ersten 15-Zoll-Ausführungen in der Schweiz erhältlich. Das Notebook ist jetzt vorbestellbar und kostet ab 2999 Franken. Im gleichen Zuge kommt die Surface Precision Maus auf den Markt, mit der sich bis zu drei Computer gleichzeitig steuern lassen.

CES: Lenovo zeigt neue X1-Flaggschiffe

9. Januar 2018 - PC-Riese Lenovo hat im Rahmen der CES drei überarbeitete X1-Mobilgeräte präsentiert: Die Modelle X1 Carbon, X1 Tablet und X1 Yoga.

CES: Lenovo zeigt seine Thinkpads für 2018

5. Januar 2018 - Auf der CES 2018 zeigt Lenovo unter anderem eine Reihe neuer Thinkpads der X-, T- und L-Serie sowie eine neue Docking Station. Mit dem "Thinkshutter" bringt der Hersteller zudem ein ganz neues Feature auf den Markt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER