Paypal startet neuen Service Moneypool
Quelle: Paypal

Paypal startet neuen Service Moneypool

Paypal hat Moneypool lanciert, einen neuen Dienst, mit dem in Gruppen Geld gesammelt werden kann. Moneypool gibt es auch in der Schweiz.
13. November 2017

     

Paypal hat eine neue Dienstleistung namens Moneypool gestartet. Mit Moneypool soll es ein leichtes sein, mit Freunden Geld für ein gemeinsames Ziel – beispielsweise ein Gruppengeschenk, eine Reise oder für einen anderen Anlass – zu sammeln.

Ein Moneypool kann dabei via E-Mail, Facebook, Whatsapp oder SMS geteilt werden, wobei man Platz für Text und ein Bild haben soll, um von seinen Plänen zu erzählen. Gesammelte Beiträge werden dann dem jeweiligen Pool gutgeschrieben, der Initiator soll dabei einen Überblick erhalten, wer wie viel eingezahlt hat. Namen der Einzahlenden und Beiträge kann man ausserdem optional auch auf der jeweiligen Moneypool-Seite veröffentlicht. Allerdings: Um einen Moneypool zu erstellen und um in einen Moneypool einzuzahlen, braucht es ein Paypal-Konto – was die Sache unter Umständen erschweren könnte.


Moneypool ist derzeit in knapp 20 Ländern verfügbar, die Schweiz gehört ebenfalls dazu. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Paypal lanciert Zahlungsdienst für Marktplätze

25. Oktober 2017 - Paypal hat mit Paypal für Marketplaces einen neuen Dienst angekündigt, der sich an grössere Online-Marktplätze, Internet-Portale, Plattformen und E-Commerce-Seiten richtet.

Paypal lanciert eigene Kreditkarte

1. September 2017 - Bei der neu lancierten Paypal Mastercard will der Online-Bezahldienst die Kunden mit einem 2-Prozent-Cashback-Rabatt ködern. Auch auf eine jährliche Kartengebühr will man verzichten.

Mit Paypal kann bald Geld über Skype verschickt werden

3. August 2017 - Paypal ist eine Kooperation mit Skype eingegangen. Die Zusammenarbeit ermöglicht es Nutzern von Skype, ihre Schulden bei Freunden und Familie künftig über den Chat des Videotelefonie-Dienstes zu begleichen.

Kommentare
Hab die Funktion auch total gerne genutzt und bisschen recherchiert und bin dabei auf Monkee (www.monkee.rocks) gestoßen. Dort kann man das auch machen. Ist dort vor allem dafür gemacht um gemeinsam auf etwas zu sparen. kann man aber sehr vielfältig nutzen und ist komplett kostenlos.
Freitag, 12. November 2021, Sophie



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER