ADVERTORIAL

So finden Sie den optimalen Platz für den WLAN-Repeater!

(Quelle: Devolo)

So finden Sie den optimalen Platz für den WLAN-Repeater!

(Quelle: Devolo)
10. Oktober 2017 - Die Bestimmung der Signalstärke bei einem Funknetz ist nicht einfach, weshalb es auch schwierig ist, den optimalen Stellplatz für einen Repeater zu ermitteln. Mit der devolo WLAN Hilfe-App gestaltet sich das Vorhaben als deutlich einfacher.
Was ist einer der grössten Vorteile eines WLAN-Netzes? Es ist unsichtbar. Es erfüllt alle Anforderungen eines kabelgebundenen Datennetzes, beeinträchtigt den Wohnraum aber nicht durch unschönes Kabel-Wirrwarr oder gefährliche Stolperfallen. Diese grosse Stärke wird allerdings in einer Situation zum Problem: Da das WLAN unsichtbar ist, lässt sich seine exakte Signalstärke nicht ohne weiteres an jedem beliebigen Punkt des Zuhauses bestimmen.

Soll dann ein WLAN-Repeater zur Signalverbesserung eingesetzt werden, ist es oft schwer, den optimalen Ort dafür zu ermitteln. Hier unterstützt die kostenlose devolo WLAN Hilfe-App. Sie ermittelt im Handumdrehen per Smartphone oder Tablet den perfekten Einsatzort für einen Repeater und optimiert so jedes WLAN.
(Quelle: Devolo)
Ein WLAN-Repeater höht die WLAN-Reichweite auf kurzen Distanzen zum günstigen Preis. (Quelle: Devolo)
Die devolo WLAN Hilfe-App für Android findet schnell und zuverlässig WLAN-Funklöcher und gibt Lösungstipps. (Quelle: Devolo)


Analyse der individuellen WLAN-Situation

Bestandsaufnahme: Mit der App wird die WLAN-Leistung gemessen. (Quelle: Devolo)
Mit seiner kostenfreien WLAN App bietet devolo ab sofort die Möglichkeit, den aktuellen Leistungsstand des heimischen WLANs zu ermitteln. Per übersichtlicher grafischer Darstellung zeigt die App die jeweilige WLAN-Signalstärke am aktuellen Ort. Wird ein Raum mit schlechter WLAN-Performance identifiziert, macht die App Verbesserungsvorschläge und empfiehlt direkt passende Hardware.

Sofortige Verbesserung der WLAN-Abdeckung

Wird ein WLAN-Repeater angeschafft oder ist bereits ein Verstärker vorhanden, hilft die App bei der Wahl des optimalen Einsatzortes und führt den Nutzer dabei Schritt für Schritt durch den einfachen Prozess: Zunächst nimmt die WLAN Hilfe-App Verbindung mit dem Router auf. Dann wird das entsprechende Smartphone immer weiter vom Router entfernt, während eine digitale Anzeige über die jeweilige WLAN-Stärke informiert. Hat die App den optimalen Einsatzort für einen WLAN-Repeater ermittelt, vibriert das Smartphone oder Tablet. Der Nutzer kann nun die nächstgelegene Steckdose identifizieren und dort einen vorhandenen oder neuen WLAN-Repeater in Betrieb nehmen. So können Nutzer ihr WLAN-Netz im Handumdrehen und ohne IT-Fachkenntnisse schnell und einfach verbessern.

Die devolo WLAN App steht zum kostenfreien Download für Android Smartphones und Tablets im Google Playstore zur Verfügung. Weitere Informationen zum Thema WLAN-Hilfe finden Sie auch unter www.devolo.ch.

Das ist die beste WLAN-Lösung für grosse Wohnungen und Häuser: Powerline-Adapter

Wer grössere Wohnflächen schnell und einfach mit WLAN versorgen möchte, schafft dies am besten mit Powerline-Adaptern. Hinter Powerline steckt eine ziemlich clevere Idee, denn Powerline-Adapter nutzen den hauseigenen Stromkreislauf wie ein langes Datenkabel. Das bringt einen entscheidenden Vorteil: Da es sich um eine kabelbasierte Lösung handelt, sind Wände oder Stahlbetondecken kein WLAN-Hindernis mehr.

Empfehlenswert ist der 1200+ WiFi ac von devolo. Ausgestattet mit pfeilschnellem WLAN ac und Sieger in fast allen Tests. Weitere Infos gibt es direkt bei www.devolo.ch.

Hier geht es zum Angebot!


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER