Sony Xperia XA1 ist ab sofort in der Schweiz erhältlich

Sony Xperia XA1 ist ab sofort in der Schweiz erhältlich

2. Mai 2017 - Sony hat die sofortige Verfügbarkeit des Xperia XA1 bekannt gegeben. Das günstigere Modell mit einem SIM-Slot gibt es für 299 Franken. Das Dual-SIM-Modell kostet 329 Franken.
Sony hat bekannt gegeben, dass das am Mobile World Congress 2017 in Barcelona vorgestellte Smartphone Xperia XA1 ab sofort in der Schweiz verfügbar ist. Das XA1 kommt mit einem randlosen 5-Zoll-Display und einem seitlich leicht abgerundeten Rahmen. Das Smartphone verfügt über eine 23 Megapixel starke Hauptkamera mit hybridem Autofokus, Schnellstartfunktion und 24 Millimeter Weitwinkel-Objektiv sowie eine 8-Megapixel-Hauptkamera und kommt mit einem internen Speicher von 32 Gigabyte, der mittels Micro-SD-Karte auf bis zu 256 Gigabyte erhöht werden kann. Angetrieben wird das Smartphone von einem Mediatek 6757 64bit Octa-Core-Prozessor mit 3 Gigabyte RAM.

Zudem verfügt das Sony-Smartphone über die neuen Assistenz-Modi, die individuell vom Nutzer festgelegt werden können, und mit denen personalisierte Einstellungen, wie keine Push-Benachrichtigungen in einem bestimmten Zeitraum oder die Erinnerung den Wecker zu stellen, vorgenommen werden können. Das Xperia XA1 kommt mit der neuesten Android-Version 7.0 Nougat und ist in den Farben Schwarz, Weiss, Gold und Rosé-Gold mit Single SIM Slot für 299 Franken erhältlich. Das Dual-SIM-Modell kostet 329 Franken. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER