Android und iOS dominieren Mobile-OS-Markt
Quelle: Kantar Worldpanel

Android und iOS dominieren Mobile-OS-Markt

Wie jüngste Zahlen von Kantar Worldpanel zeigen, wird der Mobile-OS-Markt mittlerweile fast gänzlich von Android und iOS beherrscht. Wie lange die Windows-Plattform überhaupt noch in der Erhebung auftaucht, ist fraglich.
19. März 2017

     

Die Welt der mobilen Betriebssysteme hat sich auf die beiden System iOS und Android verdichtet. Zu diesem Schluss kommen die Marktanalysten von Kantar Wordpanel im Zusammenhang mit den jüngsten Nutzungszahlen von mobilen Betriebssystemen. Android schwang zwischen November und Januar zwar in fast allen Märkten oben aus, doch konnte Apples iOS insbesondere in den USA mit einem Marktanteil von 42 Prozent seine Stellung nicht nur behaupten, sondern im Vorjahresvergleich sogar noch leicht ausbauen. Android musste hier umgekehrt leicht abgegeben und verfügt nun über einen Anteil von 56,4 Prozent. Gerade noch in der Statistik erfasst wird die Windows-Plattform, deren Anteil innert Jahresfrist von 1,6 auf 1,3 Prozent schrumpfte.


Ähnlich präsentiert sich die Situation in den fünf grössten Märkten Europas, wozu Deutschland, Grossbritannien, Frankreich, Italien und Spanien gezählt werden. Android kommt hier auf 74,2 Prozent (+1,4%) und Apple auf 22,7 Prozent (+2,4%). Einen regelrechten Einbruch erlitt hingegen Windows Phone: Hier fiel der Marktanteil von 6,4 auf nunmehr 2,7 Prozent. Im europäischen Raum behauptet sich Windows Phone in Italien am erfolgreichsten; der Marktanteil gab aber auch hier innert Jahresfrist von 7,2 auf 4,4 Prozent nach. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

7 von 8 Smartphones laufen auf Android

6. November 2016 - Mit einem Markanteil von fast 88 Prozent erreichte die Android-Plattform im dritten Quartal einen neuen Rekordstand. Während Apples iOS-Marktanteile abgeben musste, verschwinden Windows, Blackberry & Co. in der Bedeutungslosigkeit.

Kaum Begeisterung für Windows 10 Mobile

24. Juni 2016 - Windows 10 Mobile hat gemäss jüngsten Marktzahlen einen schweren Stand. Nur gerade gut jeder neunte Besitzer eines Windows-Smartphones arbeitet mit der neuesten Version von Microsofts mobilem Betriebssystem.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER