Abacus baut Marktanteil unter Gemeinden aus

Abacus baut Marktanteil unter Gemeinden aus

Abacus baut Marktanteil unter Gemeinden aus

(Quelle: Swiss Made Software)
30. Januar 2017 - Die Schweizer Softwareschmiede hat im letzten Jahr 35 weitere Gemeinden für ihre Finanz- und Lohnsoftware gewonnen. Damit steigert Abacus den Marktanteil auf 25 Prozent.
Abacus konnte im vergangenen Jahr den Marktanteil ausbauen. So hat das Ostschweizer Softwareunternehmen 35 weitere Gemeinden gewonnen, die neu auf die Finanz- und Lohnsoftware der Firma setzen. Damit konnte Abacus genauso viele neue Verwaltungen von der Software überzeugen wie im Jahr 2015. Insgesamt zählen die neu gewonnen Gemeinden 146'000 Einwohner, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Insgesamt setzen damit heute 400 Städte und Gemeinden in 17 Kantonen aus der Deutsch- und Westschweiz mit rund 2,15 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner auf die Software. Somit liegt der Marktanteil gemessen an den Einwohnerzahlen bei rund 25 Prozent. Dieser Erfolg belege, dass die Finanzsoftware bei Städten und Gemeinden immer mehr Anklang finde, heisst es in einer Abacus-Mitteilung. Abacus kooperiert seit nunmehr 20 Jahren mit der Firma Nest für Softwarelösungen, die speziell für Städte und Gemeinden gedacht sind. (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER