Quickline bringt schlichtes Einsteigerpaket

Quickline bringt schlichtes Einsteigerpaket

(Quelle: Renet)
24. Januar 2017 - Mit dem All-in-One-XS-Paket möchte Quickline preissensitiven Wenignutzern ein Telekommunikationspaket zu 25 Franken im Monat bieten.
In einer Pressemitteilung hat Quickline bekannt gegeben, dass man ein günstiges Einsteiger-Kombiprodukt lanciert hat. Mit dem All-in-One-XS-Paket, welches Internet, Digital-TV mit 130 Sendern, Festnetz- und Mobil-Telefonie, Mobile TV und Cloud umfasst, möchte Quickline laut eigenen Angabe preissensitive Wenignutzer erreichen. Für 25 Franken pro Monat bietet das All-in-One-XS-Paket Internet mit 5 Mbps, digitales Fernsehen mit 130 Sendern, davon 60 in HD, Festnetz mit unlimitierter Telefonie in alle Schweizer Festnetze und das Quickline Mobilnetz, sowie Mobile Smart Start und Cloud mit 50 GB Online-Speicher. Für das TV-Angebot, welches ohne Replay- und Aufnahmefunktionen kommt, soll keine Set-Top-Box benötigt werden. Das neue Produkt ist ab sofort erhältlich und wird im Quickline-Gebiet sowohl auf dem Glasfaserkabelnetz wie auch auf dem FTTH-Netz angeboten. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER