Details zu Googles kommenden Nexus-Smartwatches durchgesickert

Details zu Googles kommenden Nexus-Smartwatches durchgesickert

(Quelle: "Android Police")
18. Januar 2017 - Anfang Februar wird Google Android Wear 2.0 zusammen mit zwei Smartwatches vorstellen. Die Uhren werden von LG gebaut und unter dem Nexus-Brand erscheinen. Erste Spezifikationen sind nun durchgesickert.
Vergangene Woche wurde bekannt, dass Google die Version 2.0 seines Smartwatch-Betriebssystems Android Wear 2.0 am 9. Februar vorstellen wird. Nun ist die Plattform "Venturebeat" in den Besitz von weiteren Informationen zu den Uhren gekommen. "Venturebeat" schreibt, dass die Uhren, die von LG produziert und unter der Marke Nexus erscheinen werden, ab dem 10. Februar in den Verkauf kommen sollen, zumindest in den USA. Zum einen soll es das Modell Watch Sport geben, zum anderen das Modell Watch Style. Das Sportmodell bildet das Flaggschiff der beiden neuen Uhren und kommt in einem 14,2 Millimeter dicken Gehäuse mit einem runden 1,38-Zoll-Display mit 480x480 Pixeln Auflösung. Ausserdem kommt es mit 768 MB RAM und 4 GB Speicher sowie 430-mAh-Akku. Demgegenüber ist die Watch Style, die 10,8 Millimeter dick ist, mit einem runden 1,2-Zoll-Display (360x360 Pixel), 512 MB RAM und 4 GB Speicher sowie einem 240-mAh-Akku bestückt. Beide Uhren kommen mit WLAN und Bluetooth. Das Sport-Modell ist ausserdem mit einem 3G/LTE-Modul, GPS und NFC bestückt sowie mit einem Pulsmesser ausgestattet. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER