Herausforderung IT-Recruiting

Herausforderung IT-Recruiting

14. November 2016 - Wo und wie findet man Arbeitskräfte, welche IT-Personalberater gibt es, welche Vor- und Nachteile bringt die Beschäftigung von freien Mitarbeitern, und wie verhandelt man den Lohn auf Basis von Fakten – all diese Themen deckt die aktuelle Ausgabe von "Swiss IT Magazine" ab.
Das Thema Fachkräftemangel ist in der IT-Branche seit Jahren aktuell, Fachkräfte sind weiterhin Mangelware und die Stellenbesetzung ist und bleibt eine Herausforderung für Unternehmen. Grund genug für "Swiss IT Magazine", dem Thema IT-Recruiting einen Schwerpunkt zu widmen. Dabei zeigen wir mit sechs Artikeln, wo man hierzulande noch Fachkräfte findet und welche Unterstützung Headhunter und Stellenvermittler bieten. Ausserdem präsentieren wir eine Auswahl von Personalberatern, die auf IT-Fachkräfte spezialisiert sind, und wir zeigen die Vor- und Nachteil der Beschäftigung von Freelancern. Daneben gehen wir auf das Thema Lohn und Lohnverhandlungen ein, und wir zeigen, wie man Digital Natives begeistern kann, die sich nicht mehr mit klassischen Karrieremodellen identifizieren können.

All diese Geschichten und noch viel mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Magazine". Falls Sie noch kein Abo haben, können Sie hier kostenlos drei Hefte zur Probe bestellen. Den Artikel dazu, wo und mit welchen Mitteln man Arbeitskräfte findet, können Sie online nachlesen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER