Android 7.1 soll Anfang Dezember erscheinen

Android 7.1 soll Anfang Dezember erscheinen

13. Oktober 2016 - Mit Android 7.1 wird noch dieses Jahr ein erstes, grösseres Update für das aktuelle Android 7.0 alias "Nougat" erscheinen. Versprochen werden einige neue Funktionen wie die sogenannten App Shortcuts.
(Quelle: Google)
Google hat eine erste Developer Preview von Android 7.1, dem ersten grösseren Update für Android 7.0 alias "Nougat", angekündigt. Die Vorabversion für App-Entwickler soll noch diesen Monat zur Verfügung stehen. Die finale Version will der Suchmaschinenriese dann Anfang Dezember als Update für alle unterstützten Geräte ausrollen. Genannt werden im Android Developers Blog unter anderem das Nexus 6, 5X, 6P, und 9 sowie das Pixel C und die beiden neuen Smartphones Pixel und Pixel XL.

Android 7.1 bringt einige neue Funktionen. Dazu gehören die sogenannten App Shortcuts, die stark an Apples 3D Touch erinnern. Ausserdem unterstützt man neu sogenannte Bild-Tastaturen, um beispielsweise Sticker oder animierte GIFs schneller in Chats oder Nachrichten einfügen zu können. Weiter können Entwickler neu runde App-Icons gestalten und Nutzern dank Storage Manager Intent einen direkten Weg zu einem neuen Einstellungsbildschirm bieten um dort Speicherplatz freischaufeln zu können.

Weitere Informationen zu Android 7.1 gibt es im Android Developers Blog. Interessierte Entwickler erhalten die Developer Preview im Rahmen des Android Beta-Programm, für das man sich auf diesem Weg anmelden kann. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER