Kyocera Taskalfa 2552ci, 3252ci, 4052ci, 5052ci, 6052ci

Fünf neue Büro-MFPs

Fünf neue Büro-MFPs

1. Oktober 2016 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2016/10
(Quelle: Kyocera)
Das MFP-Portfolio von Kyocera umfasst fünf neue A3-Farbgeräte. Wie der japanische Hersteller mitteilt, setzt man mit der neuen Taskalfa-Serie auf eine brillante Farbqualität kombiniert mit neuester Technologie. So bieten die neuen MFPs Taskalfa 2552ci, 3252ci, 4052ci, 5052ci und 6052ci eine Druckgeschwindigkeit von 25 bis 60 Seiten pro Minute, während der neu entwickelte Toner mit einem breiteren Farbspektrum und einer Auflösung von 1200x1200 dpi mit 2 Bit Farbtiefe bei voller Betriebsgeschwindigkeit überzeugen soll. Vier der fünf neuen Farb-MFPs bieten zudem optional einen Fiery-Controller für Unternehmen, die eine noch höhere Bildauflösung verlangen. Ausserdem kann mit den neuen Geräten auch auf Spezialpapiergrössen wie SRA3, Bannerpapier, Registerkarten und Papier mit einer Grammatur von bis zu 300 g/m² gedruckt werden. Eine Tonersperre soll derweil dafür sorgen, dass die Kassetten nur dann ausgetauscht werden, wenn es absolut notwendig sei. Des weiteren sollen die neuen A3-MFPs eine Scan-Geschwindigkeit von bis zu 270 Originaldokumenten bieten. Die Preise beginnen bei 7800 Franken für das Modell Taskalfa 2552ci, während das teuerste Modell 6052ci ab 15’350 Franken erhältlich ist.

Info: Kyocera Document Solutions, www.kyoceradocumentsolutions.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER