Hunderte Millionen Yahoo-Accounts gehackt

Hunderte Millionen Yahoo-Accounts gehackt

(Quelle: Yahoo)
22. September 2016 - Im Jahr 2014 wurden offenbar Hunderte Millionen von Yahoo-Konti gehackt. Nach einer Untersuchung des Vorfalls soll Yahoo demnächst offiziell über den erfolgreichen Angriff informieren.
Der ehemalige Internetgigant Yahoo dürfte demnächst offiziell über einen gewaltigen Hackerangriff informieren, bei dem offenbar Hunderte Millionen von User-Accounts offengelegt wurden. Dies berichtet "Recode" mit Bezug auf verschiedene nicht näher bezeichnete Quellen. Im August versuchte ein Hacker namens Peace, im Darknet 200 Millionen Yahoo-Accounts zum Preis von 1800 Dollar zu verkaufen. Darunter fanden sich leicht dechiffrierbare Passwörter wie auch persönliche Informationen wie Geburtsdaten oder Mailadressen. Yahoo erklärte daraufhin, man untersuche einen möglichen Dateneinbruch, lehnte es aber ab, die User zu einem Zurücksetzten der Passwörter aufzufordern.

Der Fall kommt zu einem für Yahoo recht ungünstigen Moment, zumal Yahoos Internet-Sparte zum Preis von 4,8 Milliarden Dollar an Verizon verkauft werden soll. Beobachter vermuten, dass die Bestätigung des Hacks auch zu einer Neuverhandlung des Verkaufspreises führen könnte. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER