Dropbox bringt Collaboration-Textverarbeitung als Beta

Dropbox bringt Collaboration-Textverarbeitung als Beta

(Quelle: Dropbox)
4. August 2016 - Dropbox hat Dropbox Paper lanciert, eine Office-Lösung. Über die Teams gemeinsam an Dokumenten arbeiten können und die es auch als mobile App gibt.
Dropbox will Google Docs und Co. Konkurrenz machen und hat Dropbox Paper in einer öffentlichen Beta-Version lanciert. Mit Dropbox Paper möchte Dropbox Teams die Möglichkeit geben, gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. Dropbox Paper soll Funktionen bieten wie die Möglichkeit, Bildergalerien, Tabellen oder Notizen einzufügen, ausserdem soll es eine mächtige Suchfunktion geben. Gleichzeitig mit der öffentlichen Beta hat Dropbox zudem auch mobile Apps von Paper für iOS und Android veröffentlicht. Über die mobilen Apps kann man Projektupdates erhalten, Dokumente editieren und auf Feedback antworten.

Wer die Beta von Dropbox Paper ausprobieren möchte, kann sich unter diesem Link registrieren. Im Dropbox Blog finden sich zudem weitere Informationen zu Dropbox Paper. (mw)
(Quelle: Dropbox)
(Quelle: Dropbox)
(Quelle: Dropbox)
(Quelle: Dropbox)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER