Update: Salt verbessert seine Plus-Abos

Update: Salt verbessert seine Plus-Abos

(Quelle: Screenshot SITM)
30. Mai 2016 - Die beiden günstigsten Plus-Abos von Salt bieten ab sofort deutlich grössere Datenvolumen, Plus Swiss beinhaltet neu auch ein Roaming-Paket und der Preis von Plus World wurde um 10 Franken gesenkt.
Salt hat seine Plus-Abofamilie überarbeitet. "Wir bieten dem Kunden jetzt noch mehr Inhalt und Leistungen für sein Geld", verspricht der neue CEO Andreas Schönenberger. Dies bestätigt ein Blick auf die neuen Tarife. Das Abonnement Plus Start für 19 Franken pro Monat bietet neu 1,5 GB statt 500 MB Datenvolumen sowie unlimitierte SMS und MMS in alle Netze.

Mit Plus Basic für 39 Franken pro Monat erhält man neu 3 GB statt 1 GB Daten. Sind diese 3 GB aufgebraucht, wird die Übertragungsgeschwindigkeit laut Salt gedrosselt und der Kunde kann ein zusätzliches 4G Highspeed-Datenpaket kaufen.

Plus Swiss für 59 Franken pro Monat kommt neben der bereits bestehenden Daten- und Telefonie-Flatrate in der Schweiz derweil neu mit 60 Inklusivminuten nach Europa sowie in die USA (Zone 1 und 2) sowie 200 MB Daten-Roaming in Europa (Zonen A und B). Gleichzeitig wurde der Preis für das Abonnement Plus World von 189 auf 179 Franken gesenkt.

Update: Wie Salt auf Nachfrage von "Swiss IT Magazine" mitteilt, ist das neue Plus-Angebot ab heute im Verkauf und für Neuabschlüsse und Abo-Verlängerungen erhältlich. Bestehende Kunden sollen ab drei Monaten vor Vertragsablauf gebührenlos auf eines der neuen Plus-Abos wechseln können. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER