Neue Lacie-Speicherlösung mit bis zu 96 TB
Quelle: Lacie

Neue Lacie-Speicherlösung mit bis zu 96 TB

Mit Lacies neuestem Produkt 12big Thunderbolt 3 lassen sich bis zu 96 TB speichern. Zudem wird ein Datendurschatz von bis zu 2600 MB/s versprochen.
19. April 2016

     

Lacie hat eine neue Desktop-Speicherlösung mit dem Namen Lacie 12big Thunderbolt 3 vorgestellt, die diesen Sommer auf den Markt kommen soll. Dabei handelt es sich um ein Produkt, das RAID 5/6 unterstützt und mit einer Speicherkapazität von bis zu 96 TB aufwartet. Verbaut werden Festplatten der Enterprise-Klasse des Mutterhauses Seagate mit 7200 Umdrehungen pro Minute und bis zu 256 MB Cache.

Dank der Thunderbolt-3-Technologie und einem Hardware RAID-Controller sind laut Lacie bis zu 2600 MB/s Datendurchsatz (Lesen) möglich. Und auch für eine Kompatibilität zu anderen Geräten ist gesorgt, soll sich die neue Speicherlösung doch auch mit Rechnern mit USB-C-Anschluss und dank einem mitgelieferten Kabel sogar auch mit USB-A verbinden lassen. Natürlich sinkt dann aber die Übertragungsgeschwindigkeit.


Mit der neuen Speicherlösung, die bis zu 17,6 Kilogramm auf die Waage bringt und 161×447×237 Millimeter misst, adressiert Lacie vor allem Videoprofis, die es dank 4K-, 5K- oder sogar 6K-Auflösungen mit immer grösser werdenden Datenmengen zu tun haben. Wie viel das Lacie 12big Thunderbolt 3 kosten wird, das lässt der Hersteller noch offen. Mehr Details findet man auf der bereits aufgeschalteten Produktewebsite. (mv)


Weitere Artikel zum Thema

Sicherheitslücken in WLAN-Festplatten von Seagate entdeckt

8. September 2015 - Besitzer einer WLAN-Festplatte des Typs Wireless Mobile Storage, Wireless Plus Mobile Storage sowie Lacie Fuel des Herstellers Seagate sollten aufgrund von entdeckten Sicherheitslücken ein Firmware-Update machen.

Das Aus für Wuala

18. August 2015 - Der Schweizer Anbieter von sicherem Cloud-Speicher war erst von Lacie, dann von Seagate übernommen worden. Nun steht Wuala vor dem Aus. Der Betrieb wird per 15. November eingestellt, Nutzer sollten ihre Daten vorher sichern.

Lacie lanciert Festplatte mit USB-C-Port

11. März 2015 - Passend zu Apples neu vorgestelltem 12-Zoll-Macbook mit USB-C-Anschluss hat Lacie eine externe Festplatte im Porsche-Design mit bis zu 2 TB für das kommende Quartal angekündigt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER