Microsoft koppelt Outlook mit Facebook, Evernote und Wunderlist

Microsoft koppelt Outlook mit Facebook, Evernote und Wunderlist

10. April 2016 - Dank dem neuen Feature Calendar App können Nutzer von Microsofts Outlook neu ihre Termine auf Facebook, Evernote und Wunderlist in den Kalender des E-Mail-Dienstes integrieren. Dafür verantwortlich ist die Technologie von Sunrise.
(Quelle: Microsoft)
Microsoft hat für seine Outlook-Versionen für iOS und Android eine neue Funktion eingeführt, die es den Nutzern erlaubt, ihre Termine in Wunderlist, Facebook und Evernote in den Kalender des E-Mail-Dienstes zu integrieren. Alles was dazu nötig ist, ist ein Wisch von links nach rechts in der Outlook-App. Anschliessend braucht man lediglich noch auf den "Hinzufügen-Button" zu klicken. Dank Calendar Apps werden die Nutzer folglich künftig an alle Events aus den verschiedenen Diensten erinnert. Die Liste der Drittanbieter, welche mittels Calendar App in Outlook integriert werden können, soll kontinuierlich ausgebaut werden. Möglich gemacht hat die neue Funktion der Zukauf von Sunrise. Weitere Informationen zu Microsoft Calendar App findet man im entsprechenden Blog-Beitrag. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER