--->

Auch Edelweiss stattet Flieger mit WLAN aus

Auch Edelweiss stattet Flieger mit WLAN aus

(Quelle: Edelweiss)
7. März 2016 - Das neue "Inflight Wifi" von Edelweiss Air wird Fluggästen auf Kurz- und Mittelstrecken mit ihren eigenen, mobilen Geräten bald den Zugriff auf das Bord-Unterhaltungssystem ermöglichen.
Seit Februar bietet die Schweizer Fluggesellschaft Swiss auf Langstreckenflügen mit der neuen Boeing 777-300ER in allen Reiseklassen drahtloses Internet an (Swiss IT Magazine berichtete). Nun zieht Edelweiss Air nach und stattet seine Flugzeuge für Kurz- und Mittelstrecken im Rahmen einer grösseren Kabinenrenovation bis Juni ebenfalls mit WLAN aus, wie der "Sonntagsblick" in seiner aktuellen Ausgabe schreibt. Das kostenlose, sogenannte "Inflight Wifi" soll den Fluggästen allerdings keinen Internetzugang ermöglichen, sondern lediglich den Zugriff auf das Bord-Unterhaltungssystem mit ihren Notebooks, Tablets oder Smartphones. Zudem wird es gemäss "Sonntagsblick" neue Sitze mit einer speziellen Halterung geben, in die sich Tablets einspannen lassen. Dies, da es auf den Kurz- und Mittelstrecken von Edelweiss auch nach der Kabinenrenovation nicht an jedem Platz einen eigenen Bildschirm geben soll. (mv)

Kommentare

Donnerstag, 7. März 2019 daeppen
super

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER