Siri nimmt bald Anrufe an

Siri nimmt bald Anrufe an

4. August 2015 - Wenn iPhone-Nutzer nicht erreichbar sind, soll ab 2016 Siri Anrufe annehmen und Sprachnachrichten transkribiert an den Gesuchten senden.
(Quelle: Apple)
Apple soll an einem Anrufbeantworterdienst arbeiten, bei dem Sprachassistentin Siri Anrufe annimmt und Sprachnachrichten in Text umwandelt. Via Apples iCloud soll dieser Text dann an den gesuchten Empfänger gesendet werden, so dass das Abhören des Anrufbeantworters überflüssig würde, berichtet "Business Insider" unter Berufung auf eigene Quellen.

Darüber hinaus soll Siri künftig auch in der Lage sein, dem Anrufer mitzuteilen, wo sich der Gesuchte aktuell aufhält und warum er den Anruf nicht annehmen kann. Momentan sollen Apple-Mitarbeiter laut "Business Insider" den Dienst testen, der im kommenden Jahr auf den Markt kommen soll. (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER