--->

Skype-for-Business-Preview jetzt auch für Office-365-Kunden

Skype-for-Business-Preview jetzt auch für Office-365-Kunden

5. Juli 2015 - Microsoft hat eine neue Technical Preview des Lync-Nachfolgers Skype for Business vorgestellt. Die neuen Services stehen im Moment grösstenteils allerdings erst Office-365-Kunden aus den USA zur Verfügung.
(Quelle: Microsoft)
Die Vorabversion von Microsofts Kommunikationslösung Skype for Business wurde bis anhin im Rahmen der Office 2016 Preview zur Verfügung gestellt. Wie der Softwarekonzern im Office-Blog mitteilt, haben jetzt auch die Office-365-Anwender Gelegenheit, eine erweiterte Technical-Preview-Version des Lync-Nachfolgers Skype for Business zu nutzen. Die Previews sind vorläufig für Kunden mit einem Enterprise Plan von Office 365 oder einem Skype for Business Plan 2 beschränkt und werden teilweise nur in den USA bereitgestellt.


Per sofort kann man sich für folgende Previews registrieren: Skype Meeting Broadcast bietet die Möglichkeit, ein Meeting via Internet für über 10'000 Personen zugänglich zu machen. Nur in den Staaten ist derzeit PSTN Conferencing verfügbar. Diese Preview ermöglicht es Mobilfunk- und Festnetzteilnehmern, an einem Skype for Business Meeting teilzunehmen. Ebenfalls aktuell nur in den USA erhältlich ist schliesslich Cloud PBX mit PSTN Calling, womit sich konventionelle Telefonanrufe über den Skype-for-Business-Client tätigen lassen, wobei Funktionen wie Halten, Wiederaufnehmen, Makeln oder Weiterleitung zur Verfügung stehen. (rd)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER