Facebook geht mit Anruf-App an den Start

Facebook geht mit Anruf-App an den Start

Facebook geht mit Anruf-App an den Start

(Quelle: Facebook)
23. April 2015 - Mit Hello hat Facebook einen neuen Dienst lanciert, welcher den Nutzern bei einem Telefonat Informationen zur anrufenden Person anzeigt – dies auch dann, wenn der Kontakt nicht auf dem eigenen Smartphone abgespeichert wurde.
Das Messenger-Team von Facebook hat unter dem Namen Hello eine neue App entwickelt, welche an Facebook gekoppelt wird, um dem Nutzer anzuzeigen, wer ihn anruft. Dabei werden auch Kontakte angezeigt, welche man nicht auf seinem Smartphone abgespeichert hat. Es erscheinen aber nur Informationen, welche der Nutzer auch auf Facebook bereits mit einem geteilt hat. Bei unerwünschten Anrufern kann die Nummer gesperrt werden. Die Anrufe werden anschliessend direkt an den Anrufbeantworter weitergeleitet und können anschliessend unter dem Menüpunkt verpasste Anrufe eingesehen werden. Zusätzlich haben die Anwender die Möglichkeit, innerhalb der App nach Personen und Geschäften zu suchen, Informationen wie deren Öffnungszeiten einzusehen und diese direkt aus der App heraus zu kontaktieren. Weitere Details können einem Video auf der Website des Unternehmens entnommen werden. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER