Ubuntu 15.04 kommt am 23. April

Ubuntu 15.04 kommt am 23. April

22. April 2015 - Ab dem 23. April kann die Ubuntu-Version 15.04 heruntergeladen werden. Canonical verspricht unter anderem neue Tools für die Cloud- und IoT-Entwicklung.
Ubuntu 15.04 kommt am 23. April
(Quelle: Canonical)
Ab dem 23. April steht die Linux-Distribution Ubuntu in der Version 15.04 zum Download bereit, wie Entwickler Canonical meldet. Der neue Desktop-Release bringt laut Blogeintrag neue Tools für die Cloud- und IoT-Entwicklung und soll zudem den Desktop dank integrierter Menüs und verbesserter Dashboard-Nutzung produktiver machen. Zudem ist Snappy Ubuntu Core, die laut Canonical kleinste und sicherste Version von Ubuntu, nun erstmals als stabile Version Bestandteil von Ubuntu 15.04. Snappy Ubuntu Core eigne sich perfekt für die Ubuntu-Entwickler-Community, für Cloud-Hosts und Smart Devices. Es soll in Dohnen, Robotern, Netzwerk-Switches, industriellen Gateways und IoT-Hubs zum Einsatz kommen. Der aktuelle Snappy Ubuntu Core Release unterstützt 64-bit-Architekturen auf Intel-Basis sowie ARM HF. Mehr Infos zu Ubuntu 15.04 gibt es hier. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER