Chromebooks für 149 Dollar und Chromebits

Chromebooks für 149 Dollar und Chromebits

Chromebooks für 149 Dollar und Chromebits

(Quelle: Google)
1. April 2015 - Google hat neue Chromebooks der Hersteller Haier und Hisense angekündigt und Chromebit von Asus vorgestellt, eine Lösung die jedes Display in einen Computer verwandeln soll.
Das Google-Chrome-Team hat zwei neue Chromebooks für je 149 Dollar präsentiert. Zum einen handelt es sich um das Haier Chromebook 11 mit 11,6-Zoll-Display. Das Gerät kann über Amazon vorbestellt werden und verfügt über einen 1,8-GHz-Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB Speicher. Zum anderen kann über Walmart das Hisense Chromebook vorbestellt werden. Dieses verfügt ebenfalls über einen 1,8-GHz-Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB Speicher. Damit sind die beiden neuen Chromebooks die bisher günstigen – bisher verfügbare Geräte sind von 199 Dollar bis 499 Dollar zu haben.

Zusätzlich will Asus ein ganz neues Chrome-Gerät auf den Markt bringen, den sogenannten Chromebit (Bild). Dabei handelt es sich um ein Gerät in USB-Stick-Grösse, das jedes Display in einen Computer wird verwandeln soll. Ab Sommer 2015 sollen die Chromebits für weniger als 100 Dollar auf den Markt kommen.

Und für das 15-Zoll-Chromebook von Acer, das schon an der CES präsentiert wurde, steht nun ebenfalls ein Launchtermin fest: noch Ende dieses Frühjahres soll das Laptop kommen – für einen Preis ab 249 Dollar (Swiss IT Magazine berichtete). (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER