Hostpoint erweitert Domain-Dienstleistungen

Hostpoint erweitert Domain-Dienstleistungen

21. Januar 2015 - Der Schweizer Webhoster Hostpoint erweitert seinen Angebotskatalog an Domain-Dienstleistungen unter anderem mit kostenlosem DNS-Hosting.
(Quelle: Switch)
Hostpoint erweitert sein Angebot an Domain-Dienstleistungen, wie der Schweizer Webhoster in einer Mitteilung schreibt. Neu bietet das Unternehmen kostenloses DNS-Hosting, Domain-Weiterleitungen und ein überarbeitetes Domain Control Panel und reagiert damit auf die Tatsache, dass Switch 2015 das Endkundengeschäft mit .ch-Domains einstellen muss. Infolgedessen müssen rund 800'000 bei Switch registrierte .ch-Domain-Namen transferiert werden.

Das Transfer-Tool von Hostpoint soll diesen Wechsel vereinfachen. Zudem lockt das Unternehmen mit kostenlosen Zusatzleistungen, die in der Domain-Registrierung inbegriffen sind. So können bei Hostpoint registrierte Domains mit einer individuellen Domain-Weiterleitung konfiguriert werden und DNS-Einträge können mit dem DNS-Editor angepasst oder mit eigenem Nameserver betrieben werden. Des weiteren ermöglicht Hostpoint den Betrieb und Transfer von .ch-Domains mit DNSSEC, sofern der Kunde dazu eigene Nameserver betreibt.

(abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER