Google veröffentlicht Beta von Cloud Trace

Google veröffentlicht Beta von Cloud Trace

11. Januar 2015 - Das Google-Analyse-Tool Cloud Trace, mit welchem die Performance von Apps verbessert werden kann, steht ab sofort als Beta-Version bereit.
Google veröffentlicht Beta von Cloud Trace
(Quelle: Google)
Google hat Google Cloud Trace in einer Beta-Version freigegeben, wie der Suchmaschinenprimus in einem Blogeintrag mitteilt. Damit steht das Tool ab sofort allen Google-Cloud-Plattform-Kunden zur Verfügung. Mit Cloud Trace sollen App-Entwickler die Performance ihrer Anwendung optimieren können, indem die Ursache für eine schlechte Performance ermittelt werden. Denn die Performance einer Applikation sei entscheidend für die Zufriedenheit der User und somit für den Erfolg der App. Laut Google löschen 86 Prozent der Nutzer eine Anwendung wieder, wenn deren Performance nicht zu überzeugen vermag. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER