Quickline offeriert Firmen überwachtes Netzwerk

Quickline offeriert Firmen überwachtes Netzwerk

7. Januar 2015 - Der Provider Quickline hat ein neues Angebot für Geschäftskunden vorgelegt und offeriert unter dem Namen Quickline Managed Network ab sofort ein proaktiv überwachtes Firmennetzwerk.
(Quelle: Finecom)
Quickline Business, die Geschäftskundensparte der Quickline Holding, hat unter dem Namen Quickline Managed Network ein neues Angebot vorgestellt. Bei Quickline Managed Network handelt es sich um ein proaktiv überwachtes Firmennetzwerk, das Quickline Business für seine Kunden betreibt. Zu den Leistungen gehören dabei unter anderem Beratung, Design, Implementation und Betrieb der LAN-Infrastruktur an einem oder mehreren Standorten sowie das Reporting, das Capacity Management, die Beratung und der Support bei der Implementierung von neuen Applikationen. Verrechnet wird der LAN-Service zu einem monatlichen Fixpreis, ausserdem werden garantierte Qualitätslevels bestehend aus verschiedenen Service- und Support-Levels versprochen. "In Zeiten von Big Data sollen sich die Unternehmen auf die Bewirtschaftung ihrer Daten und die strategische Entwicklung ihres Business fokussieren können", meint Mark Thommen, CEO von Quickline Business, zum neuen Angebot. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER