Chromecast-Update bringt Gast-Modus

Chromecast-Update bringt Gast-Modus

Chromecast-Update bringt Gast-Modus

(Quelle: Google)
14. Dezember 2014 - Mit einem Update für Googles Chromecast wird die Screen-Casting-Funktion nun allen Android-Geräten ab Version 4.4.2 zur Verfügung gestellt und auch der bereits angekündigte Gast-Modus wird damit aktiviert.
Google hat ein Update für die Chromecast-App veröffentlicht, das mit interessanten Neuerungen aufwartet. Neben dem neuen Outfit im Material Design von Lollipop wird die Screencast-Funktion nun allen Android-Geräten ab Version 4.4.2 zur Verfügung gestellt. Bis anhin war die Übertragung der Smartphone- und Tablet-Bildschirminhalte auf HDMI-TVs nur mit ausgewählten Geräten von Herstellern wie Samsung, Sony oder HTC möglich. Google weist allerdings darauf hin, dass das Feature derzeit noch im Beta-Stadium vorliegt und eine Optimierung auf das Endgerät unter Umständen fehlt.

Ebenfalls neu ist der Gast-Modus, der bereits im Sommer angekündigt wurde. Die Funktion erlaubt es Gästen, sich mit Chromecast zu verbinden, ohne dass das jeweilige WLAN-Passwort bekannt gegeben werden muss. Der Gast-Modus wird zur Zeit nur auf Android-Geräten ab Version 4.3 unterstützt. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER