Apple Pay startet in den USA

Apple Pay startet in den USA

13. Oktober 2014 - Die US-Drogeriekette Walgreens soll als erstes Unternehmen in den USA Apple Pay akzeptieren. Bereits am kommenden Samstag geht es los, wie die Angestellten von Walgreen erfahern haben.
(Quelle: Apple)
Am 18. Oktober soll in den USA Apples Bezahlsystem Apple Pay an den Start gehen. Wie "Golem" berichtet, habe die US-Drogeriekette Walgreens ihre Angestellten auf die neue Bezahlform vorbereitet und den kommenden Samstag als Starttermin genannt. Dann sollen Kunden mit ihrem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus über NFC bezahlen können.

In den USA wird die Bezahlung via NFC bereits von verschiedenen Ketten wie McDonald's, Macy's, Staples, Toys'R'Us, Disney oder Subway unterstützt. Auch in einige Apps von Händlern soll das Bezahlen via NFC für Onlinekäufe integriert werden. Apple soll nach eigenen Angaben nicht erfahren, was jeweils gekauft wurde.
(tsi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER