Lenovo präsentiert neue Yoga-Tablets

Lenovo präsentiert neue Yoga-Tablets

10. Oktober 2014 - Mit drei neuen Modellen hat Lenovo seine Yoga-Tablet-Familie aufgefrischt. Eine kleine Innovation ist das Yoga Tablet 2 Pro, das mit einem integrierten Pico-Beamer aufwarten kann.
Yoga 3 Tablet Pro (Quelle: Lenovo)
Der chinesische PC-Hersteller Lenovo hat seine Yoga-Familie aufgefrischt und drei neue Modelle vorgestellt. Mit dem Yoga 3 Pro präsentiert der Konzern ein neues Flaggschiff seiner Multi-Mode-Serie. Das Convertible-Gerät verfügt über ein 13,3-Zoll-Display, das 3200x1800 Bildpunkte auflöst. Für die Rechenleistung sorgt ein Intel-Core-M-5Y70-Prozessor, während die RAM-Ausstattung mit 8 GB angegeben wird. Das High-End-Gerät ist ferner wahlweise mit einer 256- oder einer 512-GB-Solid-State-Disk erhältlich und unterstützt ac-WLAN ebenso wie USB 3.0. In der Schweiz ist das Yoga 3 Pro ab Mitte Oktober zum Preis von 1488 Franken erhältlich.

Ein innovatives Android-Tablet hat Lenovo mit dem Modell Yoga Tablet 2 Pro vorgestellt. Das Gerät verfügt über einen integrierten Pico-Projekter, der Bilder mit einer Diagonalen von bis zu 50 Zoll liefert. Das Display entspricht jenem des Yoga-3-Modells, während der Arbeitsspeicher 2 GB und der Anwenderspeicher 32 GB gross sind, wobei sich letzterer via Micro-SD-Karten erweitern lässt. Als CPU kommt ein Atom-Chip von Intel mit einer Taktrate von bis zu 1,86 GHz zum Einsatz. Zur weiteren Ausstattung zählen ein optionales LTE-Modul, ein 8-Watt-JBL-Soundsystem sowie eine 8-MB-Rückkamera. Kostenpunkt des ebenfalls ab Mitte Oktober verfügbaren Geräts: 648 Franken.


In vier Varianten erhältlich ist schliesslich das Yoga Tablet 2, das mit Display-Grössen von 8 und 10 Zoll (Auflösung jeweils 1920x1200 Pixel) und wahlweise mit Windows 8.1 oder Android 4.4 angeboten wird. Die Yoga Tablet 2 arbeiten mit demselben Intel-Prozessor wie die Pro-Version und auch die RAM-Ausstattung ist identisch. Beim Anwenderspeicher stehen Varianten mit 16 oder 32 GB zur Verfügung. Die Android-Ausführungen kosten 266 (8 Zoll) respektive 328 Franken (10 Zoll), während für die ab November verfügbaren Windows-Versionen 348 respektive 498 Franken verlangt werden. (rd)
Yoga 3 Tablet Pro (Quelle: Lenovo)
Yoga 3 Tablet Pro (Quelle: Lenovo)
Yoga 3 Tablet Pro (Quelle: Lenovo)
Projektor des Yoga 2 Tablet Pro (Quelle: Lenovo)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER