B-Source lanciert BPO-Lösung für kleine und mittelgrosse Banken

B-Source lanciert BPO-Lösung für kleine und mittelgrosse Banken

22. Mai 2014 - Für kleine und mittelgrosse Banken ist ab sofort eine vorkonfigurierte Ausführung der Business-Process-Outsourcing (BPO)-Lösung B-Source Master erhältlich. B-Source Master Standard Edition sei einfach implementierbar und weise einen hohen Standardisierungsgrad auf.
B-Source lanciert BPO-Lösung für kleine und mittelgrosse Banken
(Quelle: B-Source)
Ab sofort ist die Business-Process-Outsourcing (BPO)-Lösung B-Source Master von B-Source auch in einer vorkonfigurierten Ausführung erhältlich. Mit B-Source Master Standard Edition (BSM SE) will der Schweizer Bankendienstleister insbesondere Banken mit einfacheren Geschäftsmodellen und weniger komplexen Strukturen wie Start-up- oder kleine und mittelgrosse Banken ansprechen, heisst es in der Medienmitteilung. Denn solche Bankbetriebe hätten in der Regel einen geringeren Bedarf an individuellen Anpassungen. Start-up-Banken sei stattdessen an einer unkomplizierten Implementierung gelegen, die rasch durchgeführt werden könne. Aus diesem Grund bietet sich für diese Banken eher eine Lösung wie BSM SE an, die mit einem hohen Standardisierungsgrad aufwartet. So bietet BSM SE beispielsweise einen vordefinierten Kontenplan. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER