Radionomy bestätigt Übernahme von Winamp

Radionomy bestätigt Übernahme von Winamp

15. Januar 2014 - Der belgische Audio-Werbevermarkter Radionomy übernimmt von AOL sowohl den Streaming-Dienst Shoutcast als auch den bekannten Multimedia-Player Winamp und will die Software weiterentwickeln.
(Quelle: SITM)
Was anfangs Jahr noch gerüchteweise herumgereicht wurde, ist jetzt bestätigt: Die belgische Radionomy-Gruppe übernimmt von AOL sowohl den Multimedia-Player Winamp als auch den Streaming-Service Shoutcast, wie das Unternehmen jetzt offiziell meldet. Über die Höhe des Kaufpreises wurde nichts bekanntgegeben. Wie es in der Radionomy-Mitteilung heisst, soll der Player weiterentwickelt und omnipräsent verfügbar werden. Den Winamp-Usern soll der Zugriff auf über 60'000 Internet-Radiostationen gewährt werden.

AOL übernahm 1998 den Winamp-Entwickler Nullsoft und lieferte in den ersten Jahren nach der Übernahme regemässig Updates. Vergangenen November wurde dann bekannt, dass man den Multmedia-Player nicht mehr weiterentwickeln werde.


Die aktuelle Version von Winamp steht in unserer Freeware-Library zum Download bereit. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER