Combit List & Label 19 - Report für Visual Studio

Combit List & Label 19 - Report für Visual Studio

(Quelle: Combit)
(Quelle: Combit)
7. Dezember 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/12
Combit hat die mittlerweile 19. Version des Report-Generators List & Label vorgestellt. List & Label 19 soll unter anderem mit interaktiveren Reports und neuen Diagrammtypen aufwarten. Hervorgehoben werden zum Beispiel die Berichtsparameter. Dank dieser Funktion können – wenn unterschiedliche Datenquellen zusammenkommen – direkt in der Vorschau einzelne Werte eingegrenzt und so nur die gewünschten Informationen visualisiert werden. Mit Sammelvariablen sollen sich Daten derweil einfach kategorisieren lassen und ausklappbare Bereiche direkt in der Vorschau sollen eine übersichtliche Drill-down-Funktion erlauben.
Ebenfalls neu sind gemischte Charts zur Darstellung von Summen, Mittelwerten oder einer Ausgleichsgeraden in Balkendiagrammen. So sollen Trends schneller erkannt werden können. Für Unternehmens-Dashboards wird derweil neu eine Pipeline-Ansicht geboten, um in der Fertigung zu überblicken, was in der Pipeline steckt. Und das neue Trichter-Diagramm soll zeigen, wie aus einer Ausgangsmenge, beispielsweise Interessenten, nach und nach Kunden werden.
Schliesslich arbeitet List & Label 19 auch mit dem neuen Visual Studio 2013 zusammen (Hersteller Combit ist Launch-Partner) und unterstützt Windows 8.1 und Embarcadero RAD Studio XE5. Die Standard-Edition ist ab rund 1000 Franken erhältlich, eine Testversion steht kostenlos bereit.
Info: Combit, www.combit.net

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER