Bechtle bietet Geschäftskunden Dropbox-Alternative
Quelle: Bechtle

Bechtle bietet Geschäftskunden Dropbox-Alternative

Mit Bechtle Secure Cloudshare bietet Bechtle seinen Geschäftspartnern neu eine Content-Sharing-Plattform an, die eine Alternative zu Dropbox darstellen soll. Auszeichnen soll sich die Lösung durch hohe Sicherheitsstandards.
28. Oktober 2013

     

Bechtle bietet Geschäftskunden eine neue Lösung namens Bechtle Secure Cloudshare an, die als Alternative zu Dropbox fungieren soll. Die Lösung soll den sicheren Datenaustausch zwischen Business-Partnern ermöglichen. Dank der Content-Sharing-Plattform sollen Informationen intern wie auch extern einfach, schnell und sicher geteilt werden können. Bechtle Secure Cloudshare basiert auf einer Plattform, die von Secure-Service-Provider SSP Europe entwickelt wurde und ist auch als App für Android- oder iOS-Geräte verfügbar.

Die Dropbox-Alternative soll sich einfach in bestehende Geschäftsprozesse integrieren lassen und kann als Virtual Appliance wahlweise im eigenen Datacenter oder aber im Rechenzentrum von Bechtle in Friedrichshafen gehostet werden. Die Daten sollen bei dieser Lösung mit Hilfe einer SSL-Ablage verwaltet und über die Dreifach-Verschlüsselungstechnologie Triple-Crypt gesichert werden. Diese verschlüsselt die Daten bereits auf dem Rechner des Anwenders, übermittelt sie im verschlüsselten Zustand und legt sie auch verschlüsselt im Cloudspeicher ab.


Weiter bietet Bechtle Secure Cloudshare einige Collaboration-Funktionalitäten wie die Dateizugriffsverwaltung in Arbeitsgruppen, die eigene Rechteverwaltung für Benutzer oder aber Kommentarfunktionen für Dateien. Für den Datenaustausch zwischen Geschäftspartnern wichtig sind insbesondere die öffentlichen Downloadlinks, die durch ein Passwort geschützt und zeitlich limitiert werden können. (af)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER