Swisscom Mobile ID für E-Banking bei Postfinance

Swisscom Mobile ID für E-Banking bei Postfinance

21. Oktober 2013 - E-Banking-Kunden von Postfinance können sich neu via Swisscom Mobile ID in ihr Konto einwählen.
Postfinance bietet mit der Swisscom Mobile ID neu eine Alternative für das E-Banking-Login, wie das Unternehmen mitteilt. Die Swisscom Mobile ID erlaubt es den Usern, sich von überall her mit dem Mobiltelefon in ihr E-Banking-Konto einzuloggen. Die Postfinance Card oder ein Lesegerät sind dabei überflüssig. Allerdings ist für die Nutzung ein Handy-Abo von Swisscom notwendig.

Das Login mit der Swisscom Mobile ID erfolgt in drei Schritten. Nach der Eingabe der Zugangsdaten – E-Finance-Nummer und Passwort – erhalten die Kunden auf ihrem Handy eine Login-Anfrage. Diese müssen sie bestätigen und ihre persönliche PIN für Mobile ID eingeben. Danach sind sie angemeldet. Mobile ID für E-Finance kostet für die Kunden 18 Franken pro Jahr.

(abr)

Kommentare

Mittwoch, 23. Oktober 2013 Mike
Es ist eine Zwei-Weg-Authentifizierung via Handy wo sicher der Private Schlüssel auf der SIM Karte befindet. Das ist wesentlich sicherer als jede App. Dies ist im Fall von PostFinance eine wesentlich einfachere Möglichkeit sich einzuloggen (bequemer, schneller und immer dabei) als mit dem lästigen Kartenleser. Ich finds genial und mich stören die 1.50 pro Monat wirklich nicht.

Mittwoch, 23. Oktober 2013 Adrian
Sehe ich genau so. Eine Zwei-Weg-Authentifizierung ist nichts neues. Gibt es bereits für diverse Online Produkte mit Handy und je nach Modell mit oder ohne SMS. Ist in den 18 Franken etwa eine Versicherung/ Support drin? Ansonsten ist es nur eine Geldmacherei (was mich weder bei Swisscom noch bei PostFinance wundert)

Dienstag, 22. Oktober 2013 Hubiz
Wieso soll ich etwas bezahlen, wenn ich es gratis haben kann (Kartenleser)?

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER