Migros realisiert Tablet-optimierte Online-Shops

Migros realisiert Tablet-optimierte Online-Shops

7. Oktober 2013 - Mit Hilfe von Hybris und Netconomy hat Migros für seine Fachmärkte Melectronics, Micasa und Sportxx jeweils einen für Tablet und Smartphones optimierten Online-Shop realisiert.
(Quelle: Migros)
Migros erweitert die Commerce-Infrastruktur seiner Fachmärkte Melectronics, Micasa und Sportxx mit Hilfe von Hybris und Implementationspartner Netconomy um Tablet- und Smartphone-optimierte Online-Shops. Dabei sollen ausserdem im Sinne der Omnichannel-Strategie von Migros die Informations- und Verkaufskanäle ausgebaut werden, damit dem Kunden zusätzliche Touchpoints auf Basis der Hybris-Commerce-Plattform zur Verfügung gestellt werden können.

"Kunden erwarten heutzutage einfachen Zugang zu Informationen und Produkten. Die Adaptierung der neusten Technologien spielt dabei eine bedeutende Rolle. Couch-Commerce ist heute Realität. Mit dem Tablet haben Konsumenten die Möglichkeit, bequem auf ihrem Sofa Informationen abzurufen und Produkte zu kaufen. Melectronics, Micasa und Sportxx schaffen mit ihren mobilen Apps neue Touchpoints und befriedigen damit das Bedürfnis jederzeit und überall auf die gewünschten Informationen zugreifen zu können", ist Markus Wenger, Country Manager von Hybris Schweiz, überzeugt.


Die Einführung der drei mobilen Lösungen habe der Medienmitteilung zufolge rund zehn Monate in Anspruch genommen. Die Tablet-Lösungen für Melectronics, Micasa und Sportxx sind für iOS und Android sowie für mobile Browser optimiert. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER