Toshiba lanciert Windows-8.1-Tablet Encore

Toshiba lanciert Windows-8.1-Tablet Encore

6. September 2013 - Mit dem Encore stellt Toshiba ein 8-Zoll-Tablet vor, das auf Windows 8.1 basiert. Auf dem Tablet sind Microsoft Office Home&Student 2013 sowie die App Microsoft Xbox bereits vorinstalliert.
Toshiba lanciert Windows-8.1-Tablet Encore
(Quelle: Toshiba)
Toshiba hat das auf Windows 8.1 basierende Tablet Encore lanciert, das über ein 8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1200x800 Pixel aufwartet. Das Tablet arbeitet mit einem Prozessor der neuesten Intel-Atom-Architektur und bietet 2 GB RAM sowie 64 GB Speicher. Zudem verfügt das 213x136x10,68 Millimeter grosse Encore über eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine frontseitige Kamera mit 2 Megapixeln. Weiter sind auf dem Windows-8.1-Tablet Microsoft Office Home&Student 2013 sowie die App Microsoft Xbox vorinstalliert. Letztere ermöglicht neben der Auswahl kostenloser Xbox-Games auch noch den Bezug eines gratis Musik-Streaming-Dienstes, der während 90 Tagen den unbeschränkten Zugriff auf 30 Millionen Songs bietet. Ausserdem kommt das Encore mit dem für mobile Geräte optimierten Browser Internet Explorer 11. Als Besonderheit des Tablets streicht der Hersteller zudem die Funktion Instantgo heraus, die es dem Nutzer ermöglicht, den mobilen Rechner praktisch direkt aus dem Standby-Modus heraus zu nutzen. Das Tablet synchronisiert die Inhalte entsprechend auch im Ruhezustand automatisch.


Erhältlich wird das Toshiba-Gerät in der Schweiz voraussichtlich im Verlauf des vierten Quartals. Angaben zum Preis werden derweil keine gemacht. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER