Schweizer Java User Group unterstützt Jazoon 2013

Schweizer Java User Group unterstützt Jazoon 2013

20. Juni 2013 - Die Java User Group Switzerland unterstützt die diesjährige Ausgabe der Software-Entwickler-Konferenz Jazoon und hilft bei der Programmgestaltung. Das Call for Papers läuft noch bis Ende Juni.
Am 22. und 23. Oktober geht dieses Jahr die Software-Entwickler-Fachkonferenz Jazoon über die Bühne. Wie die Veranstalter nun mitteilen, konnte man die Java User Group (JUG) Switzerland als Partner der Konferenz gewinnen. Die JUG werde an der Programmgestaltung mitarbeiten und soll die neue Ausrichtung der Konferenz "Entwickler für Entwickler" bekräftigen. "Die Partnerschaft mit der Java User Group Switzerland bestätigt, dass wir mit der neuen Ausrichtung der Konferenz den Nerv der Entwickler-Community getroffen haben. Das Interesse an der Konferenz steigt laufend und wir dürfen weitere Partner begrüssen. Neben Netcetera unterstützt neu auch Adnovum die Jazoon", freut sich Jazoon-Sprecher Ulrich Schwar.

Bis am 30. Juni läuft das Call for Papers. Bis zu diesem Zeitpunkt können Software-Engineers, Java- und Open-Source-Experten wie auch Software-Architekten also ihre Vortragsideen einreichen. Zudem stehen auf der Webseite Jazoon.com bereits Early-Bird-Tickets zu Vorzugskonditionen zum Verkauf bereit. Diese Aktion gilt bis am 31. Juli. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER