Mila lanciert iPhone- und Android-App

Mila lanciert iPhone- und Android-App

30. Mai 2013 - Das Schweizer Unternehmen Mila hat für seinen mobilen Marktplatz für Dienstleistungen eine iPhone- und eine Android-App lanciert. Sie können ab sofort heruntergeladen werden.
App für iPhones (Quelle: Mila)
Der mobile Marktplatz für Dienstleistungen Mila stellt ab sofort zusätzlich zu seiner Website eine iOS- sowie eine Android-App für seinen Dienst zum Download bereit. Diese Apps werden laut dem Schweizer Unternehmen laufend mit der Web-Version synchronisiert, um sicherzustellen, dass die Kunden zu jederzeit und von jedem Gerät aus, auf ihre Daten zugreifen können. Des weiteren bieten die Applikationen den Anwendern die Möglichkeit, lokale Dienstleistungen zu finden, Suchaufträge zu erstellen sowie den gewünschten Service-Anbieter über das Mila-Messaging-System direkt zu kontaktieren. Bezahlt werden die Dienstleistungen entweder in bar, per Kreditkarte oder via Paypal. Nachdem der Auftrag ausgeführt wurde, kann zudem die Leistung des Service-Anbieters bewertet werden. Jenen, die eine Dienstleistung anzubieten haben, steht es ausserdem offen, ein Profil zu erstellen. Auf diesem können die jeweiligen Angebote beschrieben und mit einem passenden Foto versehen werden. Weitere Details zur Funktionsweise des Dienstes können dem unten stehenden Video entnommen werden.

"Wir glauben, dass Zeit sparen ein wichtiges Bedürfnis ist: sei es um Hilfe bei zeitaufwändigen Aufgaben zu erhalten oder zusätzliche Arbeit zu finden. Nebst unserer Desktop- und Mobile-Website bieten nun auch die iPhone- und Android-Apps den Anwendern die Möglichkeit, ihre Aufgaben einfacher, schneller und bequemer zu erledigen. Oder falls sie Dienstleistungen anbieten, können sie jederzeit Anfragen beantworten", kommentiert Manuel Grenacher, CEO von Mila, die Lancierung der Apps.

Mila ist auf der ganzen Welt verfügbar, ist aber in Zürich, Berlin und Jakarta am stärksten vertreten. Das Unternehmen hat sich eigenen Angaben zufolge gut entwickelt. So konnte im April im Vergleich zum Vormonat die Zahl der erledigten Aufträge verdoppelt und der Umsatz verdreifacht werden. (af)
App für iPhones (Quelle: Mila)
App für iPhones (Quelle: Mila)
App für Android-Geräte (Quelle: Mila)
App für iPhones (Quelle: Mila)
App für Android-Geräte (Quelle: Mila)
App für iPhones (Quelle: Mila)
App für Android-Geräte (Quelle: Mila)
App für iPhones (Quelle: Mila)
App für Android-Geräte (Quelle: Mila)



Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER