Swyxware 2013 - Jedes Telefon wird smart
Quelle: Swyx

Swyxware 2013 - Jedes Telefon wird smart


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2013/04

     

Unified-Communications-Spezialist Swyx hat die Version 2013 von Swyxware vorgestellt, die mit dem spannenden neuen Feature SwyxCTI+ aufwarten kann. SwyxCTI+ soll laut Swyx aus jedem beliebigen Endgerät ein UC-Telefon machen – selbst aus einem Uralt-Analoggerät mit Wählscheibe. Dies soll unter anderem dann helfen, wenn UC im Unternehmen sanft eingeführt werden und man die Nutzer ihre alten Telefone weiter benutzen lassen will. Einmal integriert können dann auch über dieses «alte» Telefon Swyxware-Funktionen wie das Telefonieren per Mausklick oder der Zugriff auf Kontakte genutzt werden.

Daneben hat Swyx im aktuellen Release das Kontaktmanagement erneuert, so dass alle relevanten Daten auf der Benutzer-oberfläche von Swyx angezeigt werden. Ebenfalls versprochen wird vollständige Kompatibilität zu den neuesten Microsoft-Lösungen wie Windows 8 und Outlook 2013. Und über einen integrierten Voice-Player können Sprachnachrichten neu auch aus einer Mail heraus abgespielt werden. Preise für die Lösung auf Anfrage.
Info: Swyx, www.swyx.com


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER